Putz im Badezimmer

Grundierspachtel und Schwimmbadputz direkt auf die alten Fliesen.

Vor einigen Jahren hatte ein Betona Kunde die Idee, den Schwimmbadputz auch in seinem Badezimmer zu verarbeiten. Wir haben nun diese Idee der Badgestaltung aufgegriffen. 

Die Möglichkeiten, das Badezimmer zu gestalten sind individuell. So auch die Wandgestaltung im Badezimmer: Früher wurde gefliest! Heute freuen sich Badbesitzer über kreative Wandgestaltung mit Putz! Auch können alte und unmoderne Badezimmerfliesen mit dem Betona System von jedem Laien überspachtelt bzw. verputzt werden. Allen voran steht aber der Trend, das Badezimmer gar nicht mehr zu verfliesen und die Wandfläche zu verputzen.  Erfahren Sie mehr über die vielseitigen Möglichkeiten, die Wände Ihres Badezimmers zu verputzen.

Dank Putz, Raumoptik zum Wohlfühlen

Ein großer Vorteil von verputzten Wänden liegt ganz klar darin, dass der Raum dadurch deutlich größer und höher wirkt. Und ganz nebenbei erhöht der Wandputz im Badezimmer die Wohlfühlatmosphäre enorm!

Der Betona -Spachtelputz bietet eine überzeugende Lösung: Lassen Sie alte Fliesen einfach völlig verschwinden.
Bei der Betona Methode in der Badsanierung bleibt das aufwendige Abschlagen der alten Fliesen erspart!

OHNE ABSCHLAGEN DER FLIESEN ZUM FUGENFREIEN BAD.

Die neue Oberfläche können Sie nach Ihren Wünschen strukturieren mit dem farbigen Betona Spachtel ganz nach Wunsch. Schaffen Sie sich ein romantisches Bad mit einer warmer Ausstrahlung!

 

Seien Sie Ihr eigener Designer.

Ob romantisch, heimelig warm, dezent oder edel. Und alles ohne den sonst unvermeidlichen Dreck beim Abschlagen der Fliesen. Machen Sie mit den Betona – Materialien & Technik aus Ihrem Bad eine einzigartige Wohlfühloase.

Ihr Farbton ist nicht dabei? Kein Problem! Teilen Sie uns einfach Ihren Farbwunsch mit und wir liefern ohne Aufpreis.

Hotel-Badezimmer als Wohlfühloase

Sie sind Hotelbesitzer oder betreiben ein Gasthaus?

Badrenovierungen Störungsfrei bei laufenden Betrieb

Sie müssen Ihr Hotel nicht schließen, um Badsanierungen durchführen zu lassen wo noch die alten Fliesen aus den 70 und 80 zigern verklebt sind. Auch eine schrittweise Sanierung Ihrer Bäder ist problemlos möglich, ohne dass Ihre Gäste gestört werden.

Baulärm und Schmutzentwicklung gibt es nicht beim Verarbeiten der Spezialputze. So lässt sich die Badsanierung ohne Buchungsverluste und Kompromisse integrieren.

Fragen Sie uns!

Ihre Badezimmerwände können nicht mehr SO aussehen!
Mit etwas Geschick und weiss eingefärbten Porenfinish gelingt dieses Spachtelmuster
Kein aufwendiges Abschlagen der Altfliesen nötig.
Jeder Verarbeiter hat eine andere Handschrift
Stattdessen die Altfliesen reinigen und den Betonaspachtel auftragen.
Voll im Trend die Betonoptik. Diese gelingt fast wie von selbst beim Aufputzen.