Schwimmbecken aus Beton gegossen

Schwimmbecken aus einem Guß

Ihr Schwimmbecken ist ein reines Betonbecken? Superglatte Innenwände und Boden und der Betoncharakter soll so erhalten bleiben wie er ist? Der WU Beton saugt aber trotzdem bis zu 5 cm Wasser auf und das soll verhindert werden?Dann tragen Sie den finalen Betona Porenfinish auf und das Schwimmbecken bleibt von der Optik so wie es istund es saugt kein Wasser mehr auf. Dadurch bleibt der Beton auch geschützt und es besteht nicht die Gefahr, das er über den Nullpunkt kommt.Das bedeutet, das der Beton nicht anfängt zu sanden. 

 

 

Der Wasserbeckeneffekt sieht dann so aus! Selbstverständlich liefern wir den finalen Porenfinish auch als Farbvertiefer, wahlweise in Anthrazit, Hellelfenbein/Creme und Blau.Beton Schwimmbecken sind immer ein Unikat und so individuell wie Ihr Eigentümer. Der Beton ergibt bei einer Wassertiefe von 1,5m eine absolut natürlich, grünliche Wasserfarbe (ähnlich einem Gebirgsbach).

 

 

Warnung:

Sollten Sie auf die Idee kommenWetterholz   (=Kunststoffholz)  wie am Poolrand zu verwenden, können wir nur warnen. Dieses Material „Arbeitet“ weit mehr (dehnt und zieht sich zusammen)  als man das von typischem Terrassenholz kennt.

 

 

 

Bei einem gegoßenen Betonpool haben die Betonwände & Betonboden eine art Mikrorauheit.

Die Beton Oberfläche ist also porös. Die im Beton vorhandenen Kalkpartikel können mühelos an die Oberfläche gelangen.Zudem haben es Schmutzelemente leicht, in diesen Poren zu haften, in das Betoninnere zu gelangen und tiefe Verunreinigungen auszulösen.Mit einer Betona Beton Penetrierung ( Kapillarverdichtung ) wird diese Mikrorauheit egalisiert und die innere Struktur des Betons verbessert.Die Kalkpartikel im Innern werden chemisch gebunden.Eine Behandlung verwandelt jeden bestehenden Beton in eine haltbare Oberfläche.Der Beton erhält auf diese Weise eine verbesserte Nutzungsmöglichkeit mit einer erhöhten Langlebigkeit.

Klicken Sie hier um weitere Einsatzmöglichkeiten zu sehen