Farbton

WÄHLEN SIE DEN FARBTON IHRES POOLS

MÖCHTEN SIE DIE FARBE EINES ENTSPANNENDEN ODER ERFRISCHENDEN POOLS?

Der Trend bei Schwimmbädern ist Sand, Weiß, Grau …

Wir müssen jedoch bedenken, dass Wasser die Farbtönung der Oberfläche verändert.

Zum Beispiel:

In einem sandfarbenen Becken ist die resultierende Farbe auf der Oberfläche ein helles Türkisgrün.
In einem weißen Becken ergibt sich ein sehr, sehr klarer Farbton zwischen Blau und Grün.
In einem grauen Pool ist der resultierende Farbton tiefblau.

Erfrischende Farben versus entspannende Farben

Es hat sich gezeigt, dass blaue und grüne Farben häufiger zum Betreten und Verlassen eines Pools einladen, um sich abzukühlen.Die helleren Farbtöne mit Sand, Weiß oder ähnlichen Farben bieten einen äußerst entspannenden Aspekt und laden Sie dazu ein, mehr Zeit mit dem Baden zu verbringen. Deshalb sehen wir sie immer mehr in Hotels und Resorts.